Der Blog von nutrilife-shop.de: aktuelle Infos, originelle Artikel rund um Gesundheit und Wohlbefinden

Sagen Sie nie wieder: „Ich bin müde“

„Herr Doktor, ich bin so müde“ ist der erste Satz, den die Hälfte der Patienten beim Betreten der Arztpraxis zu ihrem Hausarzt sagt. Wenn das bei Ihnen auch der Fall ist, werden Ihnen Magnesium und Spirulina helfen, Ihre Müdigkeit zu bekämpfen und zu überwinden.

Verschiedene Belastungen, die durch Stress aufgrund unseres modernen Alltags hervorgerufen werden, führen zu einer vielgestaltigen Erkrankung, dem chronischen Erschöpfungssyndrom, das sich auf vielfache Arten bemerkbar macht:

Funktionelle Störungen: Energiemangel, schwacher Muskeltonus, geringere Belastungsfähigkeit, Schwierigkeiten bei der Erledigung gewöhnlicher Alltagsaufgaben usw.

Schlafstörungen: Schlaflosigkeit, Einschlafstörungen, unruhiger Schlaf, häufiges nächtliches Erwachen, Schwierigkeiten, morgens in die Gänge zu kommen usw.

Essstörungen: Heißhunger auf Süßigkeiten, zwanghaftes Naschen zwischen den Mahlzeiten, erhöhter Alkoholkonsum usw.

Muskelstörungen: Schweregefühl in den Beinen, Schmerzen, Krämpfe, Zittern, Muskelkater usw.

Sexuelle Störungen: Verlust des sexuellen Verlangens, verminderte sexuelle Aktivität, männliche erektile Dysfunktion, Abnahme der weiblichen Libido usw.

Kognitive Störungen: Gedächtnisverlust, Leistungsabfall, Konzentrationsstörungen, Verlust der Aufmerksamkeitsfähigkeit, Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen usw.

Emotionale Störungen: Stimmungsschwankungen, Weinkrämpfe, Angstzustände, Phobien, irrationale Ängste, Aggressionen, Reizbarkeit, Beziehungsprobleme, Lärmunverträglichkeit usw.

Emotionale Probleme: Entmutigung, depressive Verstimmungen, Traurigkeit, Pessimismus, Antriebslosikgeit, Demotivation, Verlust des Interesses an erfüllenden Aktivitäten usw.

Wenn Sie sich in dieser Liste wiedererkennen, sollten Sie unbedingt etwas dagegen unternehmen, da chronische Müdigkeit den Körper zunehmend schwächt und es unbedingt zu verhindern ist, dass sich dieser Zustand noch weiter hinauszögert. Um sich zu erholen und die Lebensenergie wiederherzustellen, ist jedoch nichts wirkungsvoller als eine entsprechende Kur:

Die See-Mikroalge Spirulina enthält aufbauende Inhaltsstoffe: Aminosäuren, Chlorophyll, Beta-Carotin, Vitamin B9, Eisen (in hoher Menge), Phosphor, Kalzium, Magnesium, Kalium, Zink und Kupfer.

Magnesium ist ein wichtiger Stoffwechsel-Cofaktor, der auf das Nerven-, Muskel- und Herz-Kreislaufsystem einwirkt.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LikeBox

Archiv

Newsletter abonnieren

Loading